Wie jedes Jahr gegen Ende September findet weltweit der Distinguished Gentleman’s Ride statt. Wir waren dieses Jahr am 25. September 2016 in Hamburg live dabei. Der „DGR“ hat das Ziel Spenden zu sammeln für die Forschung gegen Prostatakrebs. Motorradfahrer sind weltweit dazu aufgerufen, an diesem Tag das Thema wieder verstärkt in die Köpfe zu tragen. Teilnehmer können selbst spenden oder Freunde und Bekannte zum Spenden motivieren.

Der Distinguished Gentleman’s Ride Hamburg

Bei schönstem Wetter trafen sich über 500 Gentlemen in entsprechendem Outfit am „Cafe Elbgold“ in Hamburg. Von da ging es gemeinsam zu einer Ausfahrt durch die Innenstadt, über die Köhlbrandbrücke und über das Alte Land wieder zurück zur Ziel-Location „Henssler Küche“. Dort war genug Platz für alle Teilnehmer und Fahrzeuge und auch für das abschließende Gruppenphoto. Der Distinguished Gentleman’s Ride Hamburg erzielte mit fast 16.000 EUR das höchste Spendenaufkommen in Deutschland.

Distinguished Gentleman's Ride Hamburg

 

 

Sponsor HEDON Helme

HEDON Helme war einer der diesjährigen Hauptsponsoren des DGR und hat extra dafür zwei besonderes DGR-Helmdesigns entworfen. Der „HEDON Kingpin“ für den Top1 Fundraiser weltweit, sowie das Design „DGR 2016“ für weitere Top 100 Fundraiser. Die Preise werden selbstverständlich kostenlos gestellt.

HEDON Distinguished Gentleman's Ride Hamburg

 

 

 

 

24Helmets.de war als offizieller Repräsentant für HEDON in Hamburg vertreten und zeigte die Auswahl HEDON Helme inkl. dem „HEDON Kingpin“ Helm. Unser Team „24Helmets.de & Friends“ bestand aus 26 Mitgliedern und erzielte mit 1.706 EUR das höchste Spendenaufkommen beim Distinguished Gentleman’s Ride Hamburg, sowie das dritthöchste in Deutschland.

Es hat sehr viel Spass gemacht! Und deshalb sagen wir einfach nur DANKE!

24Helmets Distinguished Gentleman's Ride Hamburg

 

 

 

 

 

Unsere Bericht vom letzten Jahr findest Du hier.