Du interessiert Dich für den Kauf eines Retro Scoters und möchtest Dich informieren? Wir von 24Helmets.de haben wir Dich einige Retro Scooter zusammen gestellt.

Was ist beim Kauf eines Retro Scooters zu beachten?

Retro Design ist ein Trend, der sicher noch lange anhalten wird und viel Freude macht. Damit ist ein Retro Scooter auf jeden Fall eine gute Investition. Die Auswahl an Fahrzeugen ist riesig, wer die Wahl hat hat eben auch die Qual. Die Angebote erinnern in der Regel an die Vespas der 50er und 60er Jahre. Aprilia hat vor einigen Jahren mit der Einführung des Mojito die ersten Retro Scooter in den Markt gebracht.

Wichtig bei der Anschaffung eines Retro Scooters ist die Wartungsmöglichkeit durch Werkstätten, die gute Verarbeitung hochwertiger Materialien und auch der Wiederverkaufswert. Auf keinen Fall sollte man einen Retro Scooter kaufen, der zwar billig in der Anschaffung ist, aber nach einer Saison bereits anfängt wegzugammeln oder es schlicht keine Ersatzteile mehr gibt. Eine zu schwache Motorisierung kann auch ein Problem sein, auch wenn der Scooter nur für den Stadtverkehr eingesetzt wird. Empfehlenswert sind Motoren mit mindestens 125 ccm, denn sonst macht der Sooter einfach keinen Spass. Der Komfort darf auch nicht zu kurzkommen, besonders bei Vielfahrern: Ist die Sitzbank bequem, gibt es Stauflächen wie z.B. ein Helmfach unter der Sitzbank? Meistens ist das Staufach leider zu klein, um als Helmfach zu dienen.

Die folgenden Retro Scooter möchten wir empfehlen:

APRILIA Motorroller Mojito 125ccm

Aprilia Mojito 125ccm

 

 

 

 

 

 

Der „Mojito“ von Aprilia ist ein klassischer Retro Scooter und seit Jahren etabliert am Markt. Ein sparsamer Viertaktmotor, Zweifarb-Lackierung und viel Chrom zeichnen diesen Motorroller aus. Mit 9,8 PS erreicht er 90 km/h und ist damit sehr flott unterwegs. Aprilia ist eine bekannte Marke, die Preise beginnen ab ca. € 4.000 EUR.

VESPA GTS mit 125, 250 oder 300ccm

Vespa GTS 125ccm

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die GTS ist eines der aktuellen Vespa-Modelle. Die Vespa GTS gibt es mit der Motorisierung 125ccm, 250ccm und 300ccm. Eine große Auswahl an Designs und Zubehör werten die Vespa GTS weiter auf. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 101 km/h, der Preis im Laden liegt ab 3.999 €.

YAMAHA Cygnus X, 125ccm

Yamaha Cygnus X

Yamaha Cygnus X

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Yamaha Cygnus X, eleganter City Flitzer des japanischen Herstellers Yamaha. 125ccm luftgekühlter Motor, sehr beschleunigungsfreudig. Große Räder mit 12 Zoll. Durch kurzen Radstand sehr wendiger Motorroller. Stauraum unter der Sitzbank plus Handschuhfach. Preisempfehlung des Herstellers: ab 2.995 EUR.

 

Hinweis:

Du kennst noch weitere Retro Scooter und bist der Meinung, das wir sie hier erwähnen sollten, dann schreibe bitte an die Redaktion. Danke.

Alle Bildnachweise: Hersteller