Pünktlich zur neuen Mottorrad- und Scootersaison hat Andrea Cardone Italia, der führende Hersteller italienischer Retro-Helme sein Sortiment erweitert. Die neue „Vintage-Collection“ wurde im Sixties-Style für alle Harley-, Naked-, British- und Scooter-Bikes konzipiert.

Was ist neu bei den Vintage-Jethelmen? Es gibt neue Farben (z.B. grau), das Innenfutter ist mit hochwertigem Leder gearbeitet und bietet daher sehr geringe Windgeräusche, und auf ein Visier wurde verzichtet. Optional gibt es eine Helm-Brille zu jedem Helm der Vintage-Collection dazu.

Hier findest Du alle Modelle der neuen Vintage-Collection (Auswahl):

NV002 Italia
NV090 Python
NV100C2 Braun
NV100C3

Die Artikelnummern lauten: NV-002, NV-008, NV-066, NV-090, NV-100-C1, NV-100-C2, NV-100-C3, NV-100-C4, NV-036.

Es gibt also aktuell zwei Modelllinien von Andrea Cardone, die neue Vintage-Collection (ohne Visier) und die Easy-Line (mit Visier). Natürlich immer mit der aktuellen ECE-Sicherheitsnorm. Die HP-Serie aus 2010 ist ausgelaufen, es sind nur noch Einzelstücke auf Anfrage verfügbar.