Wir sind dieses Jahr etwas früher mit unseren eigenen Veranstaltungen in die neue Motorradsaison 2020 gestartet. Den Auftakt machte am 23.01.20 „THE ROKKER COMPANY“, die wir live bei unserem WTF? im 24Helmets.de Laden in Hamburg begrüßen konnten.

Unsere kleine Eventserie „WTF?“ findet nach Möglichkeit 1x pro Monat  und in der Regel an einem Donnerstag abend statt.  WTF? steht nicht nur in großen Klebebuchstaben an unserer seitlichen Gebäudefassade, sondern bedeutet natürlich „Who the f…?“. Denn darum geht es. Wer sind die Menschen hinter unseren Lieblingsmarken im Bereich Motorradhelme und Motorradbekleidung. Und beim WTF? können unsere Freund und Kunden die Macher persönlich kennenlernen.

Hier haben wir ein Video vom WTF? mit THE ROKKER COMPANY für Euch gemacht:

Das Schweizer Unternehmen „THE ROKKER COMPANY“ ist seit vielen Jahren einer der profiliertesten Hersteller von Motorradbekleidung. Abriebfeste ROKKER Jeans für das Motorradfahren erfreuen sich großer Beliebtheit. Aber naürlich macht ROKKER nicht nur Jeans sondern bietet eine bemerkenswerte Auswahl an Motorradjacken. Jedes Produkt aus dem Hause ROKKER steht für Sicherheit, einen lässigen Look und Langlebigkeit. Der Produktion findet zu 99% in Portugal unter Verwendung von Materialien aus Europa statt. Das finden wir sehr gut.

ROKKER Pro-Store in Hamburg

24Helmets.de ist einer der wenigen ROKKER „Pro-Stores“ in Europa. Es ist uns eine Ehre, die Marke wie ein ROKKER Flagship-Store“ führen zu dürfen.

Zu unserem gemeinsamen WTF? mit ROKKER besuchten uns die Gründer des Unternehmens. Kai Glatt und Michael Kuratli präsentierten für über 40 Gästen die aktuelle 2020 Kollektion und zeigten Einblicke in die Produktion und den Motorrad Lifestyle, so wie ROKKER ihn versteht und leben möchte.

Anschließend wurde eine ROKKER Jeans unter den Gästen verlost. Als sich der Vorrat an Bier dem Ende neigte, wurde noch erlesener ROKKER Portwein, antürlich aus Portugal, serviert.

Unsere nächsten WTF? Events findest Du auch auf unserer Webseite oder einfach bei 24Helmets bei Facebook.