In Deutschland erfreut sich die Yamaha SR 500 großer Beliebtheit. Viele, die Ende der Siebzigerjahre als Student oder Weltenbummler auf das Einzylinder-Bike vertraut haben, besitzen und pflegen ihre SR noch heute mit großer Leidenschaft. Der klassische Charakter und die bewusste Positionierung gegen die immer schwereren Multizylinder kamen und kommen als eine frühe Form des Minimalismus gut an.

Yamaha SR500 Custom Japan blau-silber
Yamaha SR500 Custom Japan blau-silber

Doch es gibt ein Land, in dem die Yamaha SR500 noch stärker vergöttert wird als bei uns: Japan. Mit ihrer SR 400 oder SR 500 verbinden japanische Motorradfahrer eine tiefe Verbundenheit. Anders als in Europa oder den USA sind die meisten der in Japan zugelassenen Yamaha-Singles allerdings SR 400 mit nur 399 Kubik. Eine komplexe, dreistufige Führerscheinreglung macht es einfacher und preiswerter, Bikes mit maximal 400 ccm zu bewegen.

Wer in der Millionenmetropole Tokio Ausschau nach Yamaha SR 400 hält, der findet jede Menge Big Banger im Alltagseinsatz, darunter auffällig viele Umbauten. Diverse, über den gesamten Inselstaat verteile Customizer verwandeln die klassischen Singles in atemberaubende Unikate: Chopper mit hochgesetzten Peanuttanks und Cadillac-Rückleuchten, Cafe Racer im glänzenden Alu-Look, Bobber mit selbstentwickelten Softail-Fahrwerken oder MX-Bikes mit Upside down-Gabeln und groben Stollenreifen. Auch Motortuning steht bei den japanischen Einzylinder-Fans hoch im Kurs.

Yamaha SR500 Custom Japan Show
Yamaha SR500 Custom Japan Show

Spezielle Veranstaltungen nur für SR-Fahrer finden jährlich in ganz Japan statt – das SR-Typentreffen in Awajishima, das Ibaraki SR Meeting oder SR Panic in der Hafenstadt Nagoya. Nicht nur alte Hasen treffen sich dort, um sich auszutauschen und dem gemeinsamen Hobby zu frönen. Vielen jungen Japanern dient die SR als willkommener Einstieg in die Welt der lässigen Fortbewegung und die höheren Weihen des Customizings. Auch deswegen ist die japanische Szene so quicklebendig.

Yamaha SR500 Custom Japan
Yamaha SR500 Custom Japan